Sonntag, 27. Oktober 2013

Schoko-Brownies



















Für ca. 12 Stück braucht ihr:

  • 250g Mehl
  • 40g Kakaopulver
  • 300g Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 100ml Milch
  • 200g Öl (neutrales)
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 150g Schokolade (gehackt oder Drops usw)

Backofen auf 180°C vorheizen und die Form mit Backpapier auslegen. (Meine Form hat eine Größe von 25x25cm)

Zucker mit Ei schaumig schlagen und dann die restlichen nassen Zutaten hinzugeben und verrühren. Nun kommen die trockenen Zutaten hinzu und nur die Hälfe von der Schokolade. Gut mischen.
Teig in die vorbereitete Form geben und den Rest der Schokolade drauf streuen.

Je nachdem wie feucht ihr die Brownies haben wollt hängt davon eure Backzeit ab. Ich liebe sie sehr feucht, bei mir blieben die 25 Minuten im Ofen. Wollt ihr mehr Kuchenkonsistenz solltet ihr sie länger drin lassen. ;)


Nach gewünschter Zeit rausnehmen und unbedingt abkühlen lassen.


Ohh... die sind recht böse, mehr als ein Stück sollte man vielleicht nicht essen. xD

Kommentare:

  1. Ich würde sie gerne sofort nachbacken, weil ich spontan Hunger auf Brownies bekommen habe. :D Leider steht bei den Zutaten nichts von Eiern- wie viele braucht man denn? Danke schonmal! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hups, sorry ganz vergessen! Ein Ei wird gebraucht :)

      Löschen
    2. Vielen Dank für die schnelle Antwort- und ab in die Küche! ;)

      Löschen