Donnerstag, 28. Juni 2012

Joghurt Muffins mit Nutella Überraschung




















So unscheinbar sehen diese Muffins aus. Und in ihrem Inneren lauert eine leckere süße Überraschung.
Das einfache Rezept (reicht für ca 9 Muffins):
  • 100 gr Zucker (brauner)
  • 1 Ei
  • 150 gr Joghurt (nach belieben auch welchen mit Geschmack)
  • 150 gr Mehl (Vollkorn)
  • 2 TL Backpulver 
  • 2 TL Kakao
  • pro Muffin 1 TL Nutella
Backofen vorheizen auf 180°.
Zucker, Joghurt und das Ei verrühren. Mehl, Backpulver und Kakao separat in einer anderen Schüssel vermischen und sieben. Die trockenen Zutaten mit den nassen vermischen (nicht zu lange) und dann in jede Muffinform einen Esslöffel Teig einfüllen. Dann einen Teelöffel Nutella in jede Form geben und mit dem Restteig alles bedecken.

Die Muffins ca. 15 Minuten backen und dann rausnehmen und abkühlen lassen.

Und so sehen die guten Stücke aus wenn sie angebissen wurden:



















Omnomnom! Für Nutella Liebhaber. :D

Kommentare:

  1. Schönes Rezept! Gefüllte Muffins sind der Hit :) Außerdem bin ich ja ein totaler Katzenfan und dein Titelbild hat gleich ein großes "Süüüüüüß" hervorgerufen - du hast einen neuen Leser :)

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Sieht geil aus!!!
    Schmeckt bestimmt super!

    AntwortenLöschen